News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 

A la carte

Wir haben das Ziel, die Feuerwehrausbildung auf allen Ebenen effizient und effektiv zu gestalten; und zwar basierend auf unserer Ausbildungsinfrastruktur, unserem Know-how und unserer Erfahrung. Wir stellen Ihnen nebst Infrastruktur und Material auch Personal (Instruktoren, Techniker) zur Verfügung, damit Sie bei uns Ihre Feuerwehrleute realitätsnah auf ihre künftigen Einsätze vorbereitet können.

Ausbildung nach Mass

Ausbildung nach Mass

Neben den standardisierten Kursen bietet das ifa individuelle Ausbildungen an. À la carte bedeutet bei uns: Aus einer breiten Palette von Modulen und Möglichkeiten wählen die Kunden die für sie passenden Angebote aus, um bestimmte Einsatzbedingungen und Einsatzabläufe intensiv zu trainieren. Ist das Passende nicht dabei? Kein Problem: Nennen Sie uns Ihre Ausbildungsziele und wir entwickeln eine feuerwehrtechnisch, feuerwehrtaktisch wie auch didaktisch optimale Ausbildung.

Training

Training

Das richtige Verhalten im richtigen Moment kann im Ernstfall eigenes und fremdes Leben retten und Schäden minimieren. Deshalb ist es notwendig, dass intensiv trainiert wird; bis hin zum Automatismus. Auch dafür hat das ifa die Infrastrukturen. Es ist wichtig, seine phsychischen und physischen Grenzen zu kennen. Wer im Training seine Grenzen erfährt, kann sich im Ernstfall besser einschätzen. Nutzen Sie unsere Standardtrainings (Module) oder lassen Sie uns gemeinsam Ihre individuelle Trainingssequenz entwickeln.

Verbandsschulung

Verbandsschulung

Bislang beschränkte sich die Ausbildung allein aus technischen Gründen oft auf kleine Einheiten, also zum Beispiel Trupps und Gruppen. Die erweiterten Übungsanlagen des ifa bieten nun auch die Möglichkeit, ganze Verbände zu trainieren, also zum Beispiel den gemeinsamen Einsatz zweier Feuerwehren an grossen Objekten wie bspw. einem Parkhaus. Auch hier gilt: Sie definieren das Ausbildungsziel, wir organisieren die Verbandsschulung, und zwar von der Entwicklung des Szenarios über den detaillierten Übungsablauf bis zur systematischen Auswertung.

Taktikschulung

Taktikschulung

Das Taktikzentrum bietet die Möglichkeit, Einsatzsituationen realitätsnah zu simulieren. Situationen werden mittels Rückwandprojektion massstabgetreu dargestellt und bilden die realen Verhältnisse eines zuvor bestimmbaren Ortes ab. Eine dynamische Lageentwicklung fordert die Einsatzleitung zur dauernden Auseinandersetzung mit der Situation und den vorhandenen Einsatzkräften. Die Koordination und die Kommunikation zwischen Abschnitts- und Gesamteinsatzleitung sowie den Stäben werden beübt. Das Taktikzentrum bietet eine einmalige Gelegenheit, die vorhandenen Einsatzpläne zu überprüfen.

Vor-Ort-Ausbildung

Vor-Ort-Ausbildung

Soll die Ausbildung bei Ihnen in der Gemeinde oder im Werk stattfinden? Oder soll ein spezielles Objekt beübt werden? Das ifa ist mobil: Mit gasbetriebenen Brandstellen und Rauchgeneratoren können wir eine Vielzahl von Einsatzsituationen darstellen und damit ein besonders realitätsnahes Training bei Ihnen vor Ort ermöglichen. Zudem können wir mit einer Vielzahl von Modellen (bspw. Rauchmodell) bei Ihnen vorbeischauen und diese vor Ort erläutern.