News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 

Neuer Geschäftsbereich "Kurswesen"

09. Juni 2009

Um auf kommende Aufgaben vorbereitet zu sein, hat die Geschäftsleitung des ifa die betrieblichen Prozesse einer umfassenden Analyse unterzogen und an die zukünftigen Herausforderungen angepasst.

Im Hinblick auf den bevorstehenden Ausbau der ifa-Leistungen im Rahmen der Inbetriebnahme der Tunnel-Übungsanlagen in Balsthal und Lungern hat sich die Neuschaffung eines weiteren Geschäftsbereiches aufgedrängt. Der neue, stark dienstleistungsorientierte Geschäftsbereich "Kurswesen" ist Bindeglied zwischen den Kunden und dem ifa sowie Schnittstelle zwischen den Bereichen Ausbildung & Entwicklung und Betrieb & Technik.

Der Geschäftsbereich "Kurswesen" wird von Rolf Bill, bisher für die Kursplanung mitverantwortlich, geleitet. Er stellt sicher, dass alle Kurse, Ausbildungen und Veranstaltungen im ifa umfassend geplant und zur Zufriedenheit unserer Kunden durchgeführt werden. Rolf Bill steht allen aktuellen wie auch potenziellen Kunden als direkter Ansprechpartner zur Verfügung, sei es  

- für erste Auskünfte hinsichtlich Ausbildungsmöglichkeiten,
- für eine individuelle Beratung bis hin zur Offertstellung,
- für die Detailplanung von Ausbildungseinheiten und
- für die Durchführung derselben bis hin zur administrativen Unterstützung und Abrechnung.

Rolf Bill wird in administrativen Belangen tatkräftig von Giuseppina Coladonato unterstützt.

Die Geschäftsleitung des ifa ist überzeugt, mit diesem neuen Geschäftsbereich optimale Voraussetzungen für die bestmögliche Betreuung unserer Kunden zu schaffen und wünscht Rolf Bill in seiner neuen Funktion einen guten Start und viel Erfolg.

alle News ansehen