News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 

Spezialfahrzeuge in Balsthal

25. Februar 2011

Für einmal fuhren keine Tanklöschfahrzeuge durch die Tunnel-Übungsanlage in Balsthal, sondern zwei Tunnelreinigungsmaschinen der NSNW AG aus Sissach. Die zehn Mitarbeiter der NSNW AG sind mit diesen Maschinen normalerweise in den Tunneln der Hochleistungsstrassen im Raum Nordwestschweiz unterwegs. Die periodische Reinigung aller Anlagen optimiert deren Betriebssicherheit und -bereitschaft, denn helle Tunnelwände verringern die Unfallgefahr. Von Ende März bis Ende Juni werden die insgesamt 26 Tunnel im Einsatzgebiet meist in Nachtarbeit gesäubert, wobei in einer einzigen Nacht ca. 4 km so genannter "Wandreinigungsleistung" erbracht werden kann.

Um die Reinigungskolosse sicher bedienen zu können, bedarf es einigem Training. Deshalb fahren die zehn Mann jährlich nach Balsthal und üben die Handhabung ihrer schweren Geräte in der Tunnel-Übungsanlage. Der Vorteil liegt auf der Hand: auf aufwändige und teure Tunnelsperrungen für Trainings kann verzichtet werden und der Verkehr wird nicht unnötig behindert.

Zwei Fahrzeuge - zwei Einsatzgebiete: Eines der im Einsatz stehenden Fahrzeuge ist nur dafür konzipiert, die Lampen im Tunnelbereich zu reinigen. Das andere hingegen säubert mittels rotierenden Bürsten die Wände. Obwohl in Balsthal nur mit Wasser ohne Seife geübt wurde, kann doch gesagt werden: "Eine rundum saubere Sache".

alle News ansehen