News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 

Grosses Angebot an Ausbildungsplätzen

Auf dem Aussengelände steht eine Vielzahl an Ausbildungsplätzen und -gegenständen zur Verfügung. Diese können einzeln oder miteinander in Ausbildungssequenzen oder Übungen integriert werden. Das Aussengelände ist gross genug, dass auch Verbandsschulungen durchgeführt werden können. Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten, wir beraten Sie gerne.

Pionierhaus

Holzhaus

Das Holzhaus ist mit einem speziellen Giebeldach versehen. Es eigent sich für das Erstellen von Notdächern wie auch für die Schulung des Arbeitens auf einem Ziegeldach. Das Holzhaus ist ferner zur Ausbildung im Bereich Absturzsicherung geeignet.

Zisternenwagen

Zisternenwagen

Im Schadendienst kann das Abdichten, Auffangen und Umpumpen am Zisternenwagen (Bahnkesselwagen) geübt werden. Ferner dient der Zisternenwagen beim dreifachen Löschangriff dem Üben des richtigen taktischen Aufbaus (Kühlen von Behältern).

Rettungswand

Rettungswand

Die Rettungs- und Übungsfassade ist bestens zur Schulung von Rettungen aus der Höhe und Tiefe sowie für die Schulung des Einsatzes von Rettungsgeräten geeignet.

Silo für Höhen- und Tiefenrettung

Silo

Für die Ausbildung von Silorettungen aus der Höhe und Tiefe steht ein 7.5 m hohes Silo zur Verfügung. Das Silo verfügt zudem über ein Podest mit Querbalken.

Gittermasten

Gittermasten

Im angrenzenden Waldstück stehen zwei freistehende Gittermasten für die Spezialistenausbildung im Bereich Höhenrettung zur Verfügung. Die Masten haben eine Höhe von 18 m und stehen 250 m voneinander entfernt.