Internationale Kurse

Die International Fire Academy bietet kommunalen Feuerwehren und Werkfeuerwehren eine breite Palette von Ausbildungsangeboten für die Vorbereitung auf Brand- und Rettungseinsätze in Strassen- oder Bahntunneln und ähnlichen Objekten mit hoher Eindringtiefe an.


Das aktuelle Angebot zur Tunnelbrandbekämpfung reicht von zweitägigen Kompaktkursen bis hin zu massgeschneiderten Ausbildungsprogrammen für Portalfeuerwehren. Die International Fire Academy bietet zudem Workshops für die Entwicklung von Einsatzkonzepten für bestehende, geplante oder in Bau oder Sanierung befindliche Tunnelanlagen an.

 

Eine Übersicht über das gesamte internationale Ausbildungsangebot kann hier heruntergeladen werden.

Auskunft zu allen Ausbildungsangeboten erteilt Markus Vogt.
E-Mail:   markus.vogtanti spam bot@ifa-swissanti spam bot.ch 

Telefon: +41 62 386 11 21

Kompaktkurs Strasse & Bahn (KK S&B)

 

Im zweitägigen Kompaktkurs Strasse & Bahn machen wir Sie mit den speziellen Einsatzbedingungen der hohen Eindringtiefe vertraut, vermitteln anhand von Fallbeispielen die wichtigsten theoretischen Grundlagen und führen in die Taktik und Technik für Einsätze in Strassen- und Bahntunnel ein. Für diesen Kurs ist keine Atemschutztauglichkeit erforderlich!  weiter

Intensivkurs Strasse (IK S)

Der Intensivkurs Strasse dauert drei Tage (inkl. An- und Rückreise rund vier Tage) und wurde speziell für Führungskräfte und Ausbildungsverantwortliche konzipiert. Sie erleben, erfahren und lernen alles was erforderlich ist, um eine Einsatzkonzeption "ihrer" Feuerwehr für "ihren" Strassentunnel erstellen zu können. weiter

Intensivkurs Strasse & Bahn (IK S&B)

Der Intensivkurs Strasse & Bahn dauert vier Tage (inkl. An- und Rückreise rund fünf Tage) und wurde speziell für Führungskräfte und Ausbildungsverantwortliche konzipiert. Sie erleben, erfahren und lernen alles was erforderlich ist, um eine Einsatzkonzeption "ihrer" Feuerwehr für "ihren" Strassen- oder Bahntunnel erstellen zu können. weiter

Multiplikatoren-Ausbildung

Die Multiplikatoren-Ausbildung entspricht weitgehend den Intensivkursen, thematisiert aber auch praktische Fragen der Tunnelbrand-Ausbildung von Einsatzkräften am Heimatstandort. Diese Kurse führen wir nur im Auftrag von Feuerwehr-Instanzen beziehungsweise als offizielle Kurse beispielsweise von Landesfeuerwehrschulen durch. weiter

Workshop Einsatzvorbereitung

Workshops zur Einsatzvorbereitung sind ein kombiniertes Entwicklungs- und Ausbildungsprogramm: Führungskräfte einer (oder beider) Portalfeuerwehren eines Tunnels entwickeln mit intensiver Unterstützung unserer Instruktoren Einsatzkonzepte, die in Simulation sofort getestet und optimiert werden können.  weiter

Ausbildungsprogramme für Portalfeuerwehren

Inhalt, Umfang und Teilnehmerkreis dieser Ausbildungsprogramme werden gemeinsam mit den Portalfeuerwehren definiert. Aufbauend auf bestehende (oder als Teil des Programms gemeinsam entwickelte) Einsatzkonzepte werden Führungskräfte und Mannschaften ausgebildet und intensiv trainiert. Diese Ausbildungsprogramme können vollständig an unseren Standorten in Balsthal und Lungern oder ganz- bzw. teilweise auch am Standort ihrer Feuerwehr realisiert werden. Besonders interessant ist dieses Angebot für Feuerwehren, die „einen Tunnel bekommen“ oder deren Tunnelanlagen saniert werden. weiter

Trainings

Für jede Funktion bieten wir massgeschneiderte Trainings an, beispielsweise Taktik-Training oder Training für Träger von Regenerationsgeräten. Gerne erstellen wir ein Angebot, dass genau zu Ihrem Trainingsbedarf passt.  weiter