Erster Intensivkurs Strasse & Bahn in Englisch

  27. März 2015

In vier Sprachen unterrichten die Instruktoren an der International Fire Academy. Mit Kurssprache Englisch wurden bisher ausschliesslich individuelle Ausbildungen für einzelne Feuerwehren realisiert. Nun schreibt die International Fire Academy erstmals für die Zeit vom 12. bis 16. Oktober einen englischsprachigen Intensivkurs Strasse & Bahn aus, für den sich Feuerwehr-Führungskräfte mit sehr guten Englischkenntnissen anmelden können. Bis Juni gilt ein Frühbucherrabatt.

Einzeln buchbare Plätze

Für Intensiv- und Kompaktkurse können einzelne Kursplätze gebucht werden. Dadurch haben Führungskräfte die Möglichkeit, die an der International Fire Academy gelehrten Einsatztaktiken und -techniken kennenzulernen und zu prüfen, wie sie die Tunnel-Einsatzlehre am besten für ihren Tunnel umsetzen können. Deutschsprachige Kurse werden wieder im Frühjahr 2016 angeboten.

Training unter Atemschutz

Der englischsprachige Kurs wendet sich nicht nur an Muttersprachler. Die Teilnehmenden sollten mit der englischen Fachsprache vertraut sein und sich sicher auf Englisch verständigen können. Der Intensivkurs beinhaltet mehrere Einsatzübungen unter Atemschutz. Daher ist die Atemschutztauglichkeit ebenfalls Teilnahmevoraussetzung. Aufbau, Inhalte und Lernziele des Kurses sind in einer Broschüre ausführlich erläutert: Download englische Kursbeschreibung, Download deutsche Kursbeschreibung.

Weitere Auskunft gibt Markus Vogt, markus.vogtanti spam bot@ifa-swissanti spam bot.ch, Tel. +41 62 386 11 21.

alle News ansehen