Erster Kompaktkurs durchgeführt

  25. März 2014

Mit Teilnehmenden aus Südtirol (Italien), München und Niedersachsen führte die International Fire Academy im März ihren ersten Kompaktkurs durch. Dieser Kurs bietet eine komprimierte Übersicht der Ausbildung der International Fire Academy für Einsätze in Strassen- und Bahntunneln, verzichtet aber auf das intensive Training unter Atemschutz.

Gleichwohl können die Kursteilnehmenden die Tunnelwelt hautnah erfahren, unter anderem während eines mehrstündigen Rundgangs über den Lehrpfad der Tunnel-Übungsanlage Balsthal und bei einer speziell für diese Teilnehmergruppe arrangierte Einsatzübungen Schweizer Feuerwehrangehöriger. An dieser Übung beteiligten sich spontan auch Kameraden aus Abu Dhabi, die sich zufällig zur gleichen Zeit an der International Fire Academy aufhielten.

 

Der nächste Kompaktkurs der International Fire Academy ist für den 19. bis 20. März 2015 ausgeschrieben. Auskunft und Anmeldung unter diesem Link

alle News ansehen