ifa-Vorträge beim Tunnelforum in Leipzig

  26. August 2013

"Tunnelbrände der Zukunft" ist eines der Eröffnungsthemen beim 5. Internationalen Tunnelforum am 4. September in Leipzig. Christian Brauner, Leiter des Didaktik- und Entwicklungsteams der International Fire Academy, lenkt mit seinem Vortrag (10.15 Uhr) den Blick auf aktuelle Entwicklungen im unterirdischen Strassen- und Bahnverkehr. Er analysiert die Situation sowohl im Hinblick auf kritische Tendenzen als auch auf Möglichkeiten, darauf adäquat zu reagieren.

Unter dem Titel "Taktik und Technik des Tunneleinsatzes" berichtet Markus Vogt, Leiter Kundenberatung, im anschliessenden Fachforum 2 (13.40 Uhr) von den Erfahrungen aus der Ausbildung in der International Fire Academy. Kritischer Faktor ist die Zeit. Deshalb ist es eines der wichtigsten Ausbildungsziele zu erkennen, wie die komplexen Einsatzabläufe durch spezielle Taktiken und Techniken beschleunigt werden können, ohne Sicherheit oder Qualität zu reduzieren. Eine Herausforderung mit vielen Variablen, der die International Fire Academy mit ihrer Tunnel-Einsatzlehre begegnet.

Das komplette Programm des 5. Internationalen Tunnelforums vom 4. bis 5. September in Leipzig kann hier  heruntergeladen werden.

 

Abbildungen: Congress Center Leipzig (CCL), Foto: Leipziger Messe; Christian Brauner, Markus Vogt,

Fotos: International Fire Academy

alle News ansehen