Neues TLF

Neues Tanklöschfahrzeug für Tunneltraining

  03. September 2013

Der Fahrzeugbestand des Interkantonalen Feuerwehr-Ausbildungszentrums in Balsthal, am gemeinsamen Standort mit der International Fire Academy, ist um ein Tanklöschfahrzeug aufgestockt worden. Das Fahrzeug wird künftig auch für Trainings in den Tunnel-Übungsanlagen eingesetzt.

Zu den besonderen Ausstattungsmerkmalen gehören ein Wasserwerfer mit 1500 l/min Durchfluss und ein entsprechend dimensionierter Wassertank mit 3000 l Fassungsvermögen. Einzelne Feuerwehren, die regelmässig in Balsthal und Lungern trainieren, wie die Tunneleinsatzkräfte des Mont-Blanc-Strassentunnels, haben einen Wasserwerfer in ihrem Einsatzkonzept. Sie können künftig ihr Fahrzeug am Einsatzort belassen und dennoch ihr spezielles Vorgehen 1 : 1 in den Übungen umsetzen.

Rettungs- und Löschmaterial sind ebenfalls auf den Einsatz im Tunnel abgestimmt, ergänzt um eine Heckfahrhaspel mit Schlauchmaterial. Bei der Ausstattung der Mannschaftskabine wurde insbesondere auf die Bedürfnisse der Atemschutzträger Rücksicht genommen. Insgesamt fünf der acht Plätze sind speziell für sie ausgerüstet.

 

Foto: International Fire Academy

alle News ansehen