Verstärkung für das Team der International Fire Academy

  01. Dezember 2015

In der Geschäftsführung und im Sekretariat verstärken zwei neue Mitarbeitende das Team der International Fire Academy. Daniel Berchtold hat zum 1. Oktober die Position des stellvertretenden Geschäftsführers übernommen. Rachel Petrone unterstützt seit 1. Dezember Noelia Garcia unter anderem in der (Kurs-)Administration.

Internationale Erfahrung und Kontakte

Erfahrungen in der Internationalisierung von Unternehmen bringt Daniel Berchtold als besondere Qualifikation in die International Fire Academy ein. Vor dem Wechsel nach Balsthal war er für das Business Development von Sicherungsanlagen und Leitsystemen für die Eisenbahnindustrie verantwortlich. Zu den Exportgebieten zählten u.a. europäische Länder wie Deutschland, Österreich, BENELUX, Frankreich, UK und Skandinavien. Er verfügt darüber hinaus über Geschäftserfahrung in Amerika, Asien und Australien. Daniel Berchtold unterstützt CEO Urs Kummer künftig in der Geschäftsleitung, u.a. in den Bereichen Qualitätsmanagement und Infrastruktur. Mit seinen Englischkenntnissen hat er sich bereits bei der Übersetzung des Fachbuchs "Brandeinsätze in Strassentunnel" einbringen können. Das Buch ist unter dem Titel "Firefighting Operations in Road Tunnels" ab Januar 2016 lieferbar.

Neue Ansprechpartnerin für die Kursorganisation

Rachel Petrone ist künftig im Sekretariat im Einsatz. Sie arbeitet eng mit Noelia Garcia zusammen. Beide betreuen unter anderem die Organisation aller Veranstaltungen der International Fire Academy – von den Kursen bis zum Kommandanten-Forum und Messebeteiligungen. Rachel Patrone spricht Deutsch, Französisch und Englisch und ist somit auch für internationale Kursteilnehmende Ansprechpartnerin für Fragen rund um ihren Aufenthalt an der International Fire Academy. 

alle News ansehen