Magazin-Beiträge der Kategorie: Tunnel

Einsatz einer Löschdecke beim Brand eines Elektroautos
TunnelWissen

Online-Forum vom 15.12.2022: Neue Erkenntnisse über Brandeinsätze in Strassentunneln

«Alptraum-Szenario» titelte die Kronen-Zeitung am 1. Juli 2022 reisserisch nach einem Unfall auf der A13 in Richtung San Bernadino (CH): Im 530 Meter langen Tunnel Brusei waren drei Fahrzeuge kollidiert. Kommandant Daniele Succetti schildert anlässlich des 6. Online-Forums vom 15. Dezember 2022 ab 20 Uhr den Feuerwehreinsatz nach diesem Unfall. Die Ausführungen von Professor Peter Sturm (TU Graz) an diesem Abend werden verdeutlichen: Wäre ein Elektro-Fahrzeug bei diesem Unfall in Brand geraten,…

Person im Gleisbereich kommuniziert per Handzeichen mit einem Lokführer
TunnelAusbildungWissen

Warum Lokführer bei Feuerwehreinsätzen für ein Handzeichen dankbar sind

Die International Fire Academy lehrt: Nähert sich ein Schienenfahrzeug der Einsatzstelle, ist dem Lokführer ein Handzeichen zu geben. Kursteilnehmer wollen immer wieder von uns wissen, ob das wirklich notwendig sei. Deshalb haben wir direkt bei einem Lokführer der Schweizerischen Bundesbahnen AG (SBB) nachgefragt und zur Antwort bekommen: «Ja, das ist extrem wichtig. Es hilft uns sehr!». Erfahren Sie, warum.

Anlagen des Wasserstoffversuchszentrums am KIT
TunnelAusbildungWissen

Worst Case: Tödliche Druckwelle bis zum Tunnelportal

Nicht nur im Falle eines Brandes stellen Tunnel durch ihre besondere Architektur Feuerwehren vor grosse Herausforderungen. Auch das Fluten einer Röhre durch massiven Wassereinbruch kann Autofahrer und Einsatzkräfte gefährden. Weitaus gravierender aber würde sich die typische Tunnelform einer Röhre bei einer Explosion auswirken. Die Hintergründe zu solchen Szenarien waren Thema beim 5. Online-Forum der International Fire Academy.

Gefahrenpiktogramm nach GHS
TunnelAusbildungWissen

Wasserstoff-Fahrzeuge in Tunneln: Grosse Gefahr für Einsatzkräfte

Gegen Rauch, Hitze und Stichflammen können sich Feuerwehr-Einsatzkräfte schützen, nicht aber gegen die Druckwelle von Explosionen von Wasserstoff-Fahrzeugen in Tunneln. Deshalb gilt es, sicheren Abstand zu halten. Wie aber sollen dann Menschen gerettet und Brände wirksam bekämpft werden? Auf diese Frage gibt es noch keine befriedigende Antwort – obwohl immer mehr wasserstoffbetriebene Fahrzeuge zugelassen werden. Deshalb müssen die Feuerwehren jetzt sofort an geeigneten Lösungen arbeiten. Dies…

ifa_MAG_492_Opfingen2.jpg
TunnelWissen

Angemessen auf Gewalt gegen Einsatzkräfte reagieren

Den 26. Januar 2013 bezeichnet Horst Heckendorn als sein persönliches 9/11: ein Ereignis von wenigen Minuten, dessen «Sinnlosigkeit mein Weltbild ins Wanken brachten». Die Einblicke in seine Zeit nach der Bedrohung im Einsatz geben eine Orientierungshilfe dafür, welche Unterstützung für eine Einsatzkraft nach einem kritischen Erlebnis hilfreich sein kann. Ergänzend erläuterte Rechtsanwältin Yvonne Thomet bei unserem 4. Online-Forum, was im Einsatz aus rechtlicher Sicht angemessen ist, um eine…

ifa_MAG_488_Interschutz15.jpg
TunnelAusbildungBeratungWissenÜber unsBackstageDienstleistungen

Interschutz 2022: Kompetenz zu Einsätzen in Tunneln und Tiefgaragen international gefragt

Zweimal verschoben – dann ging die Interschutz endlich wieder an den Start. Wir konnten sehr gut an 2015 anknüpfen und erreichten auch in diesem Jahr unser Zielpublikum in Hannover: Feuerwehrverantwortliche, Bauherren von Tunnelanlagen und weitere Ansprechpartner für die Vorbereitung auf Einsätze in unterirdischen Verkehrsanlagen.

ifa_MAG_483_BestOff51.jpg
TunnelAusbildungInfrastrukturWissen

Interschutz-Programm: Von der Beratung bei Tunnelprojekten bis zur Feuerwehr-Ausbildung

Zum Thema Tunneleinsätze befindet sich die International Fire Academy in einem kontinuierlichen Lernprozess. Unsere Mitarbeiter sind dazu mit Feuerwehren, übergeordneten Organisationen und unterschiedlichsten Experten im Austausch. Mit den in mehr als 20 Jahren erworbenen Kompetenzen möchten wir den Besuchern am Stand A26 in Halle 13 an der Interschutz bei allen Fragen rund um die Vorbereitung auf Tunneleinsätze weiterhelfen.

Feuerwehrangehörige bei der Brandbekämpfung in der Übungstunnelanlage
TunnelAusbildung

Interschutz 2022: Viel Know-how zu Tunnel- und Tiefgaragen-Einsätzen an unserem Messestand

2015 stellte die International Fire Academy erstmals auf der Interschutz aus. 2022 ist sie erneut dabei, um die Messe für den Austausch mit Feuerwehrführungskräften und -ausbildern zu nutzen. Im Vorfeld der Veranstaltung erläutert Geschäftsführer Urs Kummer aktuelle Entwicklungen. Dabei wird deutlich: Wer uns am Messestand besucht, kann vom Know-how unserer Experten direkt profitieren.

Gruppenbild der Teilnehmer des 8. Kommandanten-Forums vor dem Brandenburger Tor in Berlin
TunnelWissen

8. Kommandanten-Forum: Aus Forschung und Einsätzen neues Wissen über Tunneleinsätze gewinnen

Das 8. Kommandanten-Forum legte einen Schwerpunkt auf Einsatzberichte und deckte dabei ein breites Spektrum ab: zwei Lastwagenbrände in Strassentunneln, ein U-Bahn-Brand sowie zwei Zugbrände auf offener Strecke bzw. in einer Ortschaft. Social Media und mobile Grossventilatoren im Einsatz waren zwei weitere Themen aus der Praxis. Beim Blick über die Feuerwehrwelt hinaus ging es um das Verhalten von Betroffenen bei einer Evakuierung sowie um besondere Aspekte der Tunnelsicherheit.